Wie radioaktiv ist meine Bank?

 

Wer hat nicht schon einmal darüber nachgedacht in was die eigene Hausbank eigentlich so investiert. Ja und was passiert eigentlich mit dem angelegten Geld? Passt das zu mir? Will ich das?

 

Die Rede ist hier vom Investment in Atom, Streumunition, Antipersonenminen usw.

vieler bekannter Banken. Das zu ändern liegt in der Hand jedes einzelnen.

 

Kann ich durch einen Bankwechsel etwas positives für mich und meine Nachwelt erreichen?

Definitiv JA!

 

Nähere Informationen zum Thema findet ihr in der Bröschüre derUrgewald e.V.

 

"Wie radioaktiv ist meine Bank?"

 

Bestellbar unter:

www.urgewald.de

 

Hier werden auch Alternativen, sogenannte "grüne Banken vorgestellt wie z.B.

 

www.gls.de

 

www.ethikbank.de